Garten-Geschäfte: taxus eibe 1 | Garten-de.com

Die Zwergform der klassichen Eibe stammt aus der Familie der japanischen Eiben. Sie wächst langsam und gedrungen. Die Zwergeibe ist sehr gut schnittverträglich und stellt keine besonderen Ansprüche an den Boden. Außerdem ist der Taxus sehr frosthart und robust. Die Zwergform der klassichen Eibe stammt aus der Familie der japanischen Eiben. Sie wächst langsam und gedrungen. Die Zwergeibe ist sehr gut schnittverträglich und stellt keine besonderen Ansprüche an den Boden. Außerdem ist der Taxus …
Garten-Schlueter.de
Preis: 2.95 €

Die immergrüne Eibe hat einen Baum - oder strauchartigen Wuchs und eine eiförmige bis kugelige Krone. Die Kerne der roten, fleischigen Beeren sind giftig! Bei jährlichem Schnitt werden keine Samenkörper angesetzt. Die Taxus wächst langsam und dicht, bietet dadurch einen guten Sichtschutz. Die immergrüne Eibe hat einen Baum - oder strauchartigen Wuchs und eine eiförmige bis kugelige Krone. Die Kerne der roten, fleischigen Beeren sind giftig! Bei jährlichem Schnitt werden keine Samenkörper …