garten-de: Die Dahlien (Dahlia), selten auch noch Georginen genannt, bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Viele Sorten werden als Zierpflanzen verwendet.

Dahlien sind ausdauernde krautige Pflanzen, die am Stängelgrund manchmal etwas verholzen, selten kletternde Epiphyten (Dahlia macdougallii). Sie bilden Knollen oder knollig verdickten Rhizome als Überdauerungsorgane. Sie können, wie beispielsweise Dahlia imperialis bis zu 8-10 Meter hoch werden. Dahlia macdougallii bildet Luftwurzeln. Die aufrechten, meist unverzweigten Stängel stehen je nach Sektion einzeln, zu zweit bis viert oder zahlreich in Bündeln.

[Wikipedia]
cz
Dahlien (Dahlia)
Dahlien (Dahlia)
cz
Dahlien (Dahlia)
Dahlien (Dahlia)
cz
Dahlien (Dahlia)
Dahlien (Dahlia)
cz
Dahlien (Dahlia)
Dahlien (Dahlia)
cz
Dahlien (Dahlia)
Dahlien (Dahlia)
cz
Dahlien (Dahlia)
Dahlien (Dahlia)
cz
Dahlien (Dahlia)
Dahlien (Dahlia)
cz
Dahlien (Dahlia)
Dahlien (Dahlia)
cz
Dahlien (Dahlia)
Dahlien (Dahlia)
cz
Dahlien (Dahlia)
Dahlien (Dahlia)
Weitere Informationen in den Artikeln
Dahlien. Die schönsten Sorten und ihre Pflege Dahlien
Die Vielfalt ist unglaublich: In allen erdenklichen Farben und Formen bezaubern die Blüten, und genau das macht die Dahlie zu einer der beliebtesten Blumen für Gartenfreunde. Die 100 schönsten Sorten hat Bettina Verbeek - Geschäftsführerin der Deutschen Dahlien-, Fuchsien- und …
Amazon.com | 30.07. 2007