Karl Förster Karl Foerster (1874-1970) - Sein Garten in Bornim
Die Gartengestaltung in Bornim begann 1912, vermutlich durch Mitwirken des Gartenarchitekten Willi Lange. Nach englischem Vorbild wurde der Garten in einzelne Gartenräume eingeteilt. Kernstück war der streng symmetrisch angelegter rechteckiger Senkgarten (25x40 m) mit Wasserbecken …
Maria Mail-Brandt | 19.04. 2007