Der moderne japanische Garten

Geschrieben von 04.11. 2006 19:40:14 (14598 Leser)

Der moderne japanische Garten

Die japanische Gartenkunst mit ihrer Sensibilität für Natürliches und ihrem Verständnis für das Raumgefüge beeinflußt den Westen seit langem. Doch jetzt entstehen in Japan Entwürfe, die die Tradition hinter sich lassen und zu ganz neuen, oft überraschenden privaten und öffentlichen Gärten führen.

Namhafte Landschaftsgestalter und Architekten präsentieren ihre aktuellen Beispiele, die den gekonnten Umgang mit Stein, Holz, Wasser, Pflanzen sowie Licht und Raum dokumentieren. Bisweilen muten die Gärten geradezu originell an, oft belegen sie die These von der Schönheit der Leere, manchmal spielen sie genial mit dem Aspekt der Zeit in der Natur. Allen gemeinsam ist ihre Kraft, auf die Gefühle der Betrachter zu wirken und Architektur und gestaltete Natur harmonisch miteinander zu verbinden. Das Buch vermittelt dem Landschaftsplaner wie dem Besitzer kleiner Grundstücke und Höfe eine Fülle an Gestaltungsideen für Gärten von höchst ästhetischer Ausstrahlung.

Aktuelle Gartengestaltung in Vollendung - Viele bisher unveröffentlichte Gärten - Meisterhafte Gartenfotografie

Über den Autor

Michiko Rico Nosé arbeitet als Journalistin für japanische und amerikanische Zeitschriften und Fernsehsender. Sie hat sich auf Designthemen spezialisiert und mehrere Bücher zur modernen japanischen Architektur und Kunst verfaßt.

Michael Freeman fotografiert in Asien für Zeitschriften wie zum Beispiel GEO oder Condé Nast Traveller. Seine Fotos sind in zahlreichen Büchern international verbreitet und ausgezeichnet worden.

Shunmyo Masuno ist Zen-Priester im Kenkoh-ji-Tempel in Yokohama und international gefragter Landschafts- und Gartendesigner.

Aus der Amazon.de-Redaktion

Der moderne japanische Garten ist eine Fortführung der Tradition. In beeindruckenden Bildern hat der Fotograf Michael Freeman, der unter anderem für die Zeitschrift Geo fotografiert, Blickwinkel auf moderne japanische Gärten festgehalten. Seine Fotos erfassen das Wesen der Gärten: Formale Imitationen der Natur, oftmals bis auf ein absolutes Minimum reduziert, verkörpern den Geist des Zen, jener Form der japanischen Selbstläuterung und Besinnung, welche so starken Einfluss auf Kunst und Kultur ausübt.

Der Autor Michko Rico Nosé kommentiert nicht nur Freemans Fotos, sondern beschreibt und erklärt den gestalterischen und geistesgeschichtlichen Ansatz aller 37 dargestellten Ensembles. Nosé lässt an einem keinen Zweifel: Der moderne japanische Garten ist ein Mittel zur Einbringung von Zen in die moderne Welt. Die räumliche Enge der Großstadt führt dabei zu jenen modernen Gestaltungsansätzen. Neue Materialien wie Glas, Stahl, Beton und Fieberglas halten Einzug in den Gartenarchitektur. Tradition erscheint in neuer Form. Bemerkenswert sind alle in diesem Buch abgebildeten Gärten; sei es nun der "umbaute Baum" von Denso Sugiura oder der "Fieberglashain" von Makato Sei Watanabe.

Eines wird dem Leser sofort deutlich: Der japanische Garten steht nicht für sich alleine! Er ist keine in sich geschlossen Einheit. Der Garten ist nur denkbar in Verbindung mit dem Haus. Haus und Garten sind als Einheit konzipiert. Offene Räume, perspektivische Blicke von Innen nach außen, die Veranda oder der Lichthof als vermittelnder Raum, sowie Gartenelemente, welche bis in den Wohnraum/Innenraum hineinragen können, heben den Gegensatz zwischen Innen und Außen auf. Haus und Garten bilden eine Einheit. Und während der traditionelle japanische Garten insbesondere in Klosteranlagen oder auf Privatgrundstücken zu finden war, so scheint sein modernes Pendant nun immer mehr auch in der Gestaltung öffentlicher Gebäude und moderner Büroanlagen Einzug zu halten. Dem Leser und Betrachter offenbaren sich diese Aspekte schon allein bei der Betrachtung von Freemans Fotos. Man gewinnt einen hervorragenden Einblick in die moderne japanische Gartengestaltung. Nosés Texten und Freemans Fotos ergänzen sich ideal und machen dem Leser und Betrachter Lust auf mehr! --Christian Dyck

ISBN: 3421034044
Autor: Michiko R. Nose, Michael Freeman
Hier können Sie das Buch bestelen bei Amazon

Artikel: der moderne

06.07. 2007
15.32 kB Leser
Rosa 'Aspirin Rose' - Rose
06.07. 2007
14.48 kB Leser
Rosa 'Westerland' - Rose
06.07. 2007
10.91 kB Leser
Rosa 'Prominent' - Rose
09.09. 2007
18.48 kB Leser
Rosa 'Sympathie' - Rose
08.03. 2009
20.53 kB Leser
Rosa 'Lavender Dream' ® - Rose
08.03. 2009
20.31 kB Leser
Rosa 'Lichtkönigin Lucia' - Rose
04.04. 2007
8.65 kB Leser
Blumengärten
15.02. 2007
10.50 kB Leser
Europäische Taglilie ins Blickfeld
25.10. 2006
14.23 kB Leser
Ziergehölze schneiden
10.04. 2007
23.94 kB Leser
Einjährige Rank- und Schlingpflanzen