Deutschlands alte Bäume

Geschrieben von 03.10. 2006 11:00:59 (12607 Leser)

Deutschlands alte Bäume

Begegnungen mit faszinierenden Persönlichkeiten:150 alte Bäume in ausdrucksstarken Fotos, die speziell für diesen Bildband entstanden; zu jedem Baum: Biographie mit historischen und aktuellen Fakten, Sagen und Mythen; Übersichtskarte mit Standorten und Wegbeschreibungen.

Auf den ersten Blick erscheint es als extrem ungewöhnliches und bizarres Hobby: Da fahren drei junge Menschen seit Jahren kreuz und quer durch die Republik, um alles über alte und erhabene Bäume zu erfahren. Sie machen Aufnahmen, sammeln historische Bilder der jeweiligen Exemplare, überlegen sich nachvollziehbare Wegbeschreibungen, spüren spezifische Erzählungen und Legenden auf, protokollieren mögliche menschliche Eingriffe über die Jahre hinweg und bringen zu guter Letzt auch noch ein aufwändiges Buch darüber heraus.

Bei näherer Betrachtung ist das Projekt Deutschlands alte Bäume ein ungemein spannendes Unterfangen, auch oder gerade für eingefleischte Großstädter und Natur-Laien. Lässt man sich erst einmal auf die hölzerne Materie ein, kann es leicht passieren, dass man sich -- verzaubert von den herausragenden Fotos von mehr als 160 Baumriesen -- immer weiter hineinliest in die jahrhundertealte Welt der Eichen, Eschen, Ulmen. Dabei trifft man auf eine Menge Sagenhaftes. Die Story mit Siegfried und dem Lindenblatt dürfte noch relativ bekannt sein. Dass in der altnordischen Weltvorstellung der Mensch von Bäumen abstammt, wahrscheinlich weniger. Staunen erzeugt auch die Dimension der Riesenlinde zu Heede im Emsland, die mit 16 Metern Stammumfang als dickster Baum Deutschlands gilt. Und in diesem Stil geht es munter weiter.

Im Laufe der Lektüre bekommt man das Gefühl, als ob man sich selbst zwischen all den Hölzern verirren würde, weil man immer interessantere Fährten findet und ihnen wie gebannt folgt. Das Ende des Buches kommt viel zu früh. Doch das Ende der Lektüre muss nicht gleich das Ende der Baum-Reise sein. Mithilfe einer Standortkarte, die Deutschland in zehn Naturräume einteilt, findet jeder Baum-Liebhaber zu den geschilderten imposanten Gestalten -- und kann sich selbst vor Ort von deren immenser Ausstrahlung überzeugen. --Jan König
Hier können Sie das Buch bestelen bei Amazon
10 neuesten Artikel über das Thema
13.10. 2016
1.18 kB Leser
Hortensien
Hortensien: Die schönsten Arten und Sorten Verschwenderische Blütenfülle in großer Vielfalt. Mit vielen Farbnuancen: bewährte Sorten und viele neue Züchtungen im Porträt. Gestaltungsbeispiele und
06.10. 2016
1.19 kB Leser
Wildobst
Wildobst: Schlehe, Hagebutte und Co. für meinen Garten Wildobst im Garten liegt im Trend: es ist schön, pflegeleicht und nützlich für Mensch und Tier. Was ist das richtige Wildobst für Ihren Garten?
26.09. 2016
1.12 kB Leser
Bäume und Sträucher
Bäume und Sträucher: Bestimmen in drei Schritten Einfacher geht’s nicht: Bäume und Sträucher sicher bestimmen – auch ohne Vorkenntnisse! Nur drei entscheidende und unverwechselbare Merkmale checken.
19.09. 2016
766 Leser
Botanisches Wörterbuch für Gärtner und Floristen
Botanisches Wörterbuch für Gärtner und Floristen: Mit über 2000 Namen Die botanischen Namen sind ein Bestandteil des gärtnerischen Fachwissens. Ihre Kenntnisse, Aussprache und Schreibweise sich nach
17.09. 2016
1.05 kB Leser
Kräuter und Heilpflanzen
Kräuter und Heilpflanzen: Die wirksamen Anwendungsmöglichkeiten getrockneter Kräuter für natürliche Heilung, Schönheit und Gesundheit (Gewürze, Kräuter, Heilpflanzen und ihre Wirkung) Wissen Sie
13.09. 2016
1.19 kB Leser
Mediterrane Gärten gestalten
Mediterrane Gärten gestalten Sie möchten mediterranes Flair in Ihrem Garten erleben und suchen konkrete Anregungen? Urlaubserinnerungen im eigenen Garten wachzurufen ist nicht so schwer.
13.09. 2016
779 Leser
Essbare Kräuter und Wildpflanzen
Essbare Kräuter und Wildpflanzen: erkennen, sammeln und zubereiten Dieses Buch enthält die wichtigsten 150 essbaren Wildpflanzen, die man im mitteleuropäischen Raum überall finden und gut im täglichen
09.09. 2016
745 Leser
Die neue Garten-Enzyklopädie: Planung, Gestaltung, Pflege
Die neue Garten-Enzyklopädie: Planung, Gestaltung, Pflege Von Dorling Kindersley Hier erfahren Gartenfreunde einfach alles, was sie über Gartenpflege und Gartenplanung wissen müssen. Ob zu Pflanzenauswahl,
09.09. 2016
1.12 kB Leser
Abc des Gehölzschnitts
Abc des Gehölzschnitts: Zier- und Obstgehölze richtig schneiden, verjüngen, erziehen Mehr Freude an Gehölzen durch den richtigen Schnitt
04.09. 2016
986 Leser
Abendländische Gartenkultur
Abendländische Gartenkultur: Die Sehnsucht nach Landschaft seit der Antike Jochen Wiede widmet sich der Entwicklung der europäischen Gartenkultur anhand von exemplarischen Gärten in Italien, Frankreich,