Gärtnerinnen: Von der Leidenschaft mit Pflanzen zu gestalten

Geschrieben von 16.09. 2008 09:43:10 (14697 Leser)

Gärtnerinnen: Von der Leidenschaft mit Pflanzen zu gestalten

Kurzbeschreibung
Die geheimen Gärten der Frauen
In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es leidenschaftliche Gärtnerinnen, deren Arbeit Beachtung und Wertschätzung finden sollte. Ob professionell oder als Hobby, allen diesen Frauen ist gemeinsam, dass sie mit großem Engagement und Wissen in ihren Gärten, die einen zentralen Platz in ihrem Leben einnehmen, arbeiten und gestalten.

Biografische Hintergründe und Geschichten lassen die faszinierenden Frauenfiguren und ihre Gärten lebendig werden. Die bekannten und neu entdeckten Gärten umfassen eine große Spannweite: vom Rosarium Sangerhausen bis zur Staudengärtnerei Zeppelin und dem Karl-Foerster-Garten. Ein Reihenhausgarten wird ebenso vorgestellt wie ein Berggarten mit Aussicht, ein Seegrundstück und einige temporäre Gärten. Viele dieser Gärten haben eine lange Tradition oder Familiengeschichte, andere sind modern oder zeigen eine besondere künstlerische Herangehensweise. · Spannende und vielfältige Lebensgeschichten von Frauen und ihren Gärten mit zahlreichen fantastischen Fotografien · Zahlreiche bisher unveröffentlichte Gärten · Fachlich kompetentes Werk, das die weibliche Hand im Gartenbau erkennbar werden lässt

Über den Autor
Cordula Hamann, geboren 1953 im Landkreis Lüchow-Dannenberg, ist als Landschaftsgärtnerin seit mehr als 20 Jahren aktiv im planerischen und ausführenden Bereich tätig. Durch ihr breites Fachwissen über englische Gartenarchitektur kam sie auf ihr Spezialthema, die Gärten der Frauen, über das sie schon zahlreiche Vorträge gehalten hat.
Diese Ware können Sie bestellen HIER

Artikel: gärtnerinnen von

25.10. 2006
14.38 kB Leser
Ziergehölze schneiden