Pflanzen: Ricinus communis - Wunderbaum

Geschrieben von 18.06. 2007 12:13:52 (15256 Leser)

Im Mittelmeergebiet beheimatet wird die mehrjährige Pflanze bei uns einjährig kultiviert. Die Schaupflanze besonderer Art wirkt in der Tracht ihrer grünen und schwarzbraunen bis roten ornamentalen Blätter. Geführt wird sie noch unter der Bezeichnung „Palma Christi“.

Die einhäusige Pflanze fällt auf durch die roten weiblichen Blüten an der Triebspitze und die männlichen gelbblütigen an der Basis. Aussaat: März, April in Töpfen. Zur Wachstumszeit reichlich gießen und düngen.

Ricinus communis - Wunderbaum

Ricinus communis - Wunderbaum

Aus dem Artikel "Schmuckrabatten mit Blattpflanzen", Autor Heribert von Esebeck

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH
Neefestraße 2 a, 53115 Bonn, Deutschland
www.fug-verlag.de

Fotos: Hana Vymazalova
10 neuesten Artikel über das Thema
18.06. 2007
18.48 kB Leser
Amaranthus-Hybriden - Fuchsschwanz
Bekannt ist sein Name. Im Vokabular der Blumensprache heißt es „Man belauscht uns“. Als „Neubürger“ (Neophyst) wurde er 1815 aus Amerika eingeführt.
18.06. 2007
23.04 kB Leser
Kochia, Bassia scorparia - Sommerzypresse
Verwandter des Weißen Gänsekrauts, Chenopodium, einem pflanzlichen Stickstoffanzeiger der Böden. Jährige Pflanze mit schmalem zypressenähnlichem Aussehen, bis 1 m hoch. bildet frischgrüne Blätter.
18.06. 2007
18.96 kB Leser
Euphorbia marginata - Wolfsmilch
Die wünschenswerte Einjährige trägt den treffenden Namen Schnee-auf-dem-Berge. Blütezeit: August, September. Mexikanische Steppenpflanze von 0,80 m Höhe.
10.04. 2007
24.24 kB Leser
Einjährige Rank- und Schlingpflanzen
(Cobaea, Eccremocarpus, Ipomoea / Pharbitis, Lathyrus, Passiflora, Phaseolus, Thunbergia) Einjährige Schling- und Rankpflanzen sind wegen der lang anhaltenden Blütenpracht beliebt. Dies ist ein Vorteil
Diskussionsforum / Einjährige Sommerblumen
23.09. 2016
624 Leser
Begonien - Begonia