Garten-de.com - Alles für Ihren Garten und Pflanzen

Pflanzen: Pinus armandii - Armands Kiefer

Pinus armandii - Armands Kiefer
Armands Kiefer (Pinus armandii) ist ein großer, immergrüner Nadelbaum aus der Gattung der Kiefern (Pinus) mit zu fünft, selten bis zu siebt wachsenden, meist 8 bis 14 Zentimeter langen Nadeln. Die Samenzapfen erreichen ebenfalls eine Länge von 8 bis 14 Zentimetern. Das natürliche Verbreitungsgebiet liegt in China, auf Taiwan und im Norden von Myanmar. Es werden meist drei Varietäten unterschieden, wobei eine davon auch als eine eigene Art beschrieben wird. Andere Autoren rechnen zwei weitere Arten als Varietäten der Art zu. Armands Kiefer wird in der Roten Liste der IUCN als nicht gefährdet eingestuft. Das Holz wird kaum genutzt, die Art ist jedoch in China eine beliebte Zierpflanze.

Hortensien

Hortensien
Hortensien: Die schönsten Arten und Sorten
Verschwenderische Blütenfülle in großer Vielfalt. Mit vielen Farbnuancen: bewährte Sorten und viele neue Züchtungen im Porträt. Gestaltungsbeispiele und Kombinationsvariante. Praxis: Einkauf, Standortwahl, Pflanzen und Pflegen, Schnitt, Pflanzen- und Winterschutz.

Wildobst

Wildobst
Wildobst: Schlehe, Hagebutte und Co. für meinen Garten
Wildobst im Garten liegt im Trend: es ist schön, pflegeleicht und nützlich für Mensch und Tier. Was ist das richtige Wildobst für Ihren Garten? Schlehe, Sanddorn, Felsenbirne, Berberitze oder Goji-Beere?

Pflanzen: Hippophae rhamnoides - Sanddorn

Hippophae rhamnoides - Sanddorn
Sanddorn (Hippophae rhamnoides), auch Weidendorn, Dünendorn, Audorn, Fasanenbeere, Haffdorn, Seedorn, Rote Schlehe und Sandbeere genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Sanddorne (Hippophaë) innerhalb der Familie der Ölweidengewächse (Elaeagnaceae). Die Früchte des Sanddorns sind für ihren hohen Vitamin-C-Gehalt bekannt und werden insbesondere in Nahrungsmitteln und Getränken sowie in Hautpflegeprodukten verarbeitet.

Bäume und Sträucher

Bäume und Sträucher
Bäume und Sträucher: Bestimmen in drei Schritten
Einfacher geht’s nicht: Bäume und Sträucher sicher bestimmen – auch ohne Vorkenntnisse! Nur drei entscheidende und unverwechselbare Merkmale checken. Kompakte Bestimmungstexte mit fundierten Hintergrundinformationen. Outdoor-taugliches Mitnehmformat.

Pflanzen: Capsicum chinense - Paprika

Capsicum chinense - Paprika
Capsicum chinense (selten auch Capsicum sinense) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Nachtschattengewächse, sie gehört zu den Paprikas. Zuerst wurde die Pflanze im Jahr 1768 in Philip Millers Schrift „A Gardener’s Dictionary“ als Capsicum angulosum beschrieben, den Namen Capsicum chinense bekam sie durch Nikolaus von Jacquin. Da dieser sein erstes Exemplar von einem chinesischen Händler erhielt, nahm er irrtümlich an, die Pflanze stamme aus China. Die Pflanze ist jedoch nicht asiatischer Herkunft, sondern stammt wie alle Paprikaarten aus Südamerika. Die schärfsten Chilisorten, wie beispielsweise Habanero, gehören zu dieser Art.

Pflanzen: Cornus mas - Kornelkirsche

Cornus mas - Kornelkirsche
Die Kornelkirsche ist ein in Südeuropa und Teilen von Mitteleuropa weit verbreiteter Großstrauch oder Baum, der auch in Deutschland – meist angepflanzt – häufig anzutreffen ist. Die Wuchshöhe beträgt im Alter von 25 Jahren gut 4 m, mit 50 Jahren erreicht sie knapp 8 m. Die Stämme werden 15–20 cm dick. Die anfangs gelbgraue Rinde bildet später eine in dünnen, verbogenen Schuppen abstehende und abblätternde Borke.

Pflanzen: Leptospermum scoparium - Südseemyrte

Leptospermum scoparium - Südseemyrte
Die Südseemyrte (Leptospermum scoparium), auch Neuseelandmyrte oder Manuka (von Māori: Mānuka) genannt, ist eine Pflanzenart in der Familie der Myrtengewächse (Myrtaceae). Sie ist in den bergigen Regionen Neuseelands und des südöstlichen Australiens (New South Wales) beheimatet. Aus ihr werden insbesondere Manukaöl und Manuka-Honig gewonnen.

Botanisches Wörterbuch für Gärtner und Floristen

Botanisches Wörterbuch für Gärtner und Floristen
Botanisches Wörterbuch für Gärtner und Floristen: Mit über 2000 Namen
Die botanischen Namen sind ein Bestandteil des gärtnerischen Fachwissens. Ihre Kenntnisse, Aussprache und Schreibweise sich nach Regeln anzueignen ist schwierig und dem Gärtner und Floristen kaum möglich.

Kräuter und Heilpflanzen

Kräuter und Heilpflanzen
Kräuter und Heilpflanzen: Die wirksamen Anwendungsmöglichkeiten getrockneter Kräuter für natürliche Heilung, Schönheit und Gesundheit (Gewürze, Kräuter, Heilpflanzen und ihre Wirkung)
Wissen Sie was getrocknete Kräuter für Ihren Körper bewirken können?
Wissen Sie wie man Heilpflanzen bestimmen und erkennen kann?
Welche Kräuter müssen Sie in Ihrer Kräuter Küche oder Kräutergarten haben?